LJ Bogen

News

Miteinand fürs Burgenland

 

Am Samstag, den 17. November fand zum dritten Mal die Seminarreihe 'Miteinand fürs Burgenland' der Landjugend Burgenland statt. „Ziel ist dabei, die Funktionäre bestmöglich auf die Vereinstätigkeiten vorzubereiten“, erklären Landesleiterin Angela Hiermann und Landesleiter Dominik Weber.


Nach einer Begrüßung durch den Landesvorstand folgten ein kurzes Kennenlernen und eine Austauschrunde unter den Orts- und Bezirksgruppen. Danach gab uns der Geschäftsführer der Landjugend Niederösterreich, Reinhard Polsterer einen Blick zum Thema „Feste veranstalten ohne Risiko“. Nach einer kurzen Pause wurden die Funktionäre in zwei Gruppen geteilt: Während eine Gruppe wichtige Infos über Datenschutz und Mitglied werden neu bekam, konnten sich die anderen kreativ austoben. Leckerer Lebkuchen wurde gebacken und Punsch gekocht. Bei den Lebkuchen war sehr viel Kreativität gefragt, da die Teilnehmer unter anderem auch Traktoren formen mussten.


Gemütlichen Ausklang fand der Nachmittag bei einem gemeinsamen Essen. Natürlich wurde hier auch der selbstgemachte Punsch und die Lebkuchen verkostet.

 


 

 

 

Zur Galerie


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.